Aktuelle Meldung:

Freitag, 01 Dezember 2017 11:15

Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle mit Promotionsmöglichkeit zum Thema Ökonomische Analyse von Politikinstrumenten zum Schutz der biologischen Vielfalt bei Klimawandel

Am Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre, insbes. Umweltökonomie, ist im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „EcoClimb - Ökonomie der Klimaanpassung zum Schutz der biologischen Vielfalt“, in dem Politikinstrumente für den Artenschutz unter Klimawandel entwickelt werden, voraussichtlich ab dem 1.3.2018 oder früher eine
Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle mit Promotionsmöglichkeit zum Thema Ökonomische Analyse von Politikinstrumenten zum Schutz der biologischen Vielfalt bei Klimawandel zu besetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelles