Wed, 11. Jul. 2018   Steinborn, Simon

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft veröffentlicht Artikel in internationaler Fachzeitschrift „Applied Energy"

In dem Artikel „The value(s) of flexible heat pumps - Assessment of technical and economic conditions" analysieren Björn Felten und Christoph Weber den Wert von Lastmanagement mittels flexibel betriebenen Wärmepumpen, die zur Beheizung von Einfamilienhäuser verwendet werden. Hierzu berechnen die Autoren die möglichen Ersparnisse, die sich durch die flexible Fahrweise der Wärmepumpe für den Wärmepumpenbesitzer ergeben. Diese Ersparnisse werden den annualisierten Kapitalkosten des für die Heizsystemflexibilisierung zusätzlich benötigten Equipments gegenübergestellt. Um möglichst robuste Ergebnisse zu erzielen, verwenden die Autoren ein Modell, das sowohl umfangreiche technische und ökonomische Bedingungen als auch verschiedene Betriebsweisen abbilden kann. So werden z.B. verschiedene Regelungsstrategien und -gütegrade, Vorhersagegenauigkeiten, Speichergrößen, Entgelt- und Umlagehöhen sowie Großhandelspreisszenarien betrachtet und analysiert. Die Autoren zeigen einerseits, dass Investitionen in die Flexibilisierung von Wärmepumpen aus Sicht des Besitzers in fast allen betrachteten Fällen nicht wirtschaftlich sind. Andererseits wird ebenso belegt, dass Wärmepumpen einen Beitrag zum Lastmanagement leisten können, was wiederum positive Auswirkungen auf die Gesamtwohlfahrt des Strommarktes hat. Durch die umfassende Analyse von technischen und ökonomischen Bedingungen ermöglicht der Fachartikel somit einen transparenten und fundierten Blick auf die Chancen und Herausforderungen dieser Flexibilitätsoption. 

Somit leistet der Fachartikel einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der wirtschaftlichen Anreize für die Flexibilisierung von Wärmepumpen und der damit verbundenen regulatorischen Gestaltungsspielräume. Neben den Schlussfolgerungen für potentielle Investoren und politische Entscheidungsträger ermöglicht die umfangreiche Analyse zahlreiche Rückschlüsse mit Hinblick auf die Modellbildung und Simulation von flexiblen Wärmepumpen.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter https://authors.elsevier.com/a/1XMe~15eiesLg8.

 Tue, 24. Nov. 2020   Arnold, Johannes

Thyssengas: Werkstudent Energiewirtschaft (w/m/d)

Thyssengas sucht einen Werkstudenten (w/m/d) im Bereich Energiewirtschaft. Weitere Informationen finden Sie hier.
read on
 Mon, 23. Nov. 2020   Furtwängler, Christian

Klausureinsicht "Energy Markets and Price Formation" (Nachtermin)

Liebe Studierende, Die Klausureinsicht für die Hauptterminklausur “Energy Markets and Price Formation" findet am Freitag, 4. Dezember 2020 in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr in den Räumen des Lehrstuhls für Energiewirtschaft...
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Radek, Julian

Virtuelle Essener Energiegespräche am 10.12.2020

Es ist endlich wieder soweit! Zum Abschluss des Jahres laden wir Sie herzlich zu den ersten virtuellen Essener Energiegesprächen ein. Wie bei den normalen Essener Energiegesprächen üblich, wird es einen Vortrag einer/s...
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Schinke, Aiko

Arbeiten in Word - Webinar am 10.12.2020

Am 10.12.2020 veranstaltet der RE Con e.V. (eine studentische Initiative der UDE) das zweite Webinar zum Arbeiten in Word (geplantes Format 30-45 min Vortrag + 15 min Q&A). Zielgruppen sind sowohl Studierende als auch Young...
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Schinke, Aiko

PowerPoint Webinar am 25.11.2020

Am 25.11.2020 veranstaltet der RE Con e.V. (eine studentische Initiative der UDE) ein Webinar zum Arbeiten in PowerPoint (geplantes Format 30-45 min Vortrag + 15 min Q&A). Zielgruppen sind sowohl Studierende als auch Young...
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Arnold, Johannes

PwC: Mehrere Stellen ausgeschrieben

Bei PwC sind derzeit mehrere interessante Stellen mit Energie- und Finance-Bezug ausgeschrieben. Weitere Informationen gibt es hier: Consultant Forensic Data Analytics Consultant Telekommunikation Consultant Finance &...
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Arnold, Johannes

University of Basel: PhD Position in Environmental / Energy Economics

The research group Environmental Economics at the University of Basel, invites applications for a PhD position. For further information click here.
read on
 Thu, 19. Nov. 2020   Arnold, Johannes

Rödl & Partner: Consultant (m/w/d) für Infrastruktur und Telekommunikation

Rödl & Partner sucht für ihr Energie-Team in Nürnberg einen Consultant (m/w/d) für Infrastruktur und Telekommunikation. Weitere Informationen finden Sie hier.
read on
 Tue, 17. Nov. 2020   Turag, Shakhawat

PwC Uni-Workshop am 20.11.2020

Am 20.11.2020 findet der digitale PwC-Uni-Workshop „WebLab Next Energy Champion – Empower Yourself!” statt. Der Workshop ist eine gute Gelegenheit einen Einblick in die Geschäftsfelder und Einstiegsmöglichkeiten von PwC Public &...
read on
 Tue, 17. Nov. 2020   Turag, Shakhawat

Das KIT sucht zwei akademische Mitarbeiter/innen (w/m/d)

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sucht zwei akademische Mitarbeiter/innen (w/m/d) im Bereich Energiewirtschaft. Weitere Details entnehmen Sie bitten den Stellenausschreibungen:  
read on
 Tue, 13. Oct. 2020   Arnold, Johannes

PwC: Praktikant / Werkstudent Corporate Treasury Solutions (w/m/d)

Die PricewaterhouseCoopers Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH (PwC) sucht ab sofort einen Werkstudenten im Bereich Corporate Treasury Solutions mit dem Schwerpunkt Commodity Trading & Risk Management. Weitere Informationen,...
read on
 Tue, 06. Oct. 2020   Arnold, Johannes

EnBW: Corporate Trainee (w/m/d)

Die EnBW sucht einen Corporate Trainee (w/m/d) mit den Schwerpunkten "Digitalisierung", "Innovation" und "Neue Geschäftsfelder". Weitere Informationen finden Sie hier.
read on

Currently showing 1 to 12 out of 173