Bitte beachten!

Liebe Studierende,

wie Sie wissen, wurde der bundesweite Lockdown bis Ende März verlängert. Leider ist auch für die Zeit danach noch nicht klar, ob und in welcher Form Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Aus diesem Grund werden vorerst alle unsere Veranstaltungen ausschließlich online stattfinden. Sobald es möglich ist, werden wir für die individuellen Veranstaltungen prüfen, ob eine Präsenz- bzw. Hybridform umsetzbar ist.

Aktuelle  Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Kursen auf der Online-Lernplattform Moodle der Universität (https://moodle.uni-due.de/).

In den jeweiligen Moodle-Kursen wird das konkrete Vorgehen für die entsprechende Lehrveranstaltung unseres Lehrstuhls genauer erläutert und der digitale Lehrbetrieb für die jeweilige Veranstaltung organisiert. Melden Sie sich bitte bei dem entsprechenden Moodle-Kurs an, um alle weiteren Informationen zu bekommen.

Für die Einschreibung in die Kurse zu den Veranstaltungen „Einführung in die Energiewirtschaft“, „Energy Markets and Price Formation“ sowie „Fossile Energieträger: Mineralöl-, Erdgas- und Kohlewirtschaft“ ist vorübergehend kein Passwort notwendig. Das Passwort für den Vorkurs Master Energy and Finance erhalten alle neuen Studierenden automatisiert per E-Mail. Der Zugänge zum Literaturseminar in der Energiewirtschaft sowie dem Seminar Energiewirtschaft (Energiewirtschaftliche Modelle mit GAMS) wurden in der Einführungsveranstaltung Seminare bekanntgegeben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es zu kurzfristigen Raum- und ggfs. auch Terminänderungen kommen kann und behalten Sie deswegen die Ankündigungen und Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen im Auge.

Viele Grüße

Prof. Christoph Weber und das Team des Lehrstuhls für Energiewirtschaft

Lehrverstaltungen SS 2021

Energy Markets and Price Formation

Lecture

Energy Markets and Price Formation (Lecture)

Lecturer:
  • Prof. Dr. Christoph Weber
Contact:
Term:
Summer Semester 2021
Cycle:
Sommersemester
Time:
Mi 16:00 - 18:00 Uhr
Room:
Online
Start:
14.04.2021
End:
21.07.2021
Language:
English
Moodle:
Lecture in Moodle
LSF:
Lecture in LSF
Participants:
Linked Lectures:

Learning Targets:

  • Energy markets classified according to energy sources and customer segments
  • Products in energy trading: spot market, forwards, futures, options, real options
  • Pricing in wholesale markets I: Fundamental analytic models, problem formulations and solving as computer models
  • Pricing in wholesale markets II: Financial and econometric models, i.a. Wiener process, mean-reversion process, GARCH–model formulation and implementation
  • Organization of energy trading in companies: organizational structure, IT-Support
  • Valuating options: analytical methods (Black-Scholes, Black, Margrabe), numerical methods (Monte-Carlo-Simulation), tree-building methods
  • Risk management in energy trading: legal basis, risk management system, risk classification, risk measurement – Greeks, Value-at-Risk, Profit-at-Risk
  • Emissions trading: legal and economic foundation, design and trading strategies
  • Perspectives of energy trading and future methodological developments

Outline:

1. Introduction

2. Products and markets in energy trading

3. Fundamental analytical models

4. Financial mathematical and econometric models

5. Game theory models

6. Valuation of options

7. Conclusion

Literature:

  • Borchert, J.; Schemm, R.; Korth, S. (2006): Stromhandel – Institutionen, Marktmodelle, Pricing und Risikomanagement; Stuttgart.
  • Burger, M.; Graeber, B.; Schindlmayer, G. (2008): Managing energy risk, Wiley Finance.
  • Clewlow, L.; Strickland, C. (2000): Energy Derivatives. Pricing and risk management; London.
  • Edwards, D. (2010): Energy trading & Investing, McGraw-Hill.
  • Hassler, U. (2007): Stochastische Integration und Zeitreihenmodellierung: Eine Einführung mit Anwendungen aus Finanzierung und Ökonometrie, Springer.
  • Horstmann, K.-P.; Cieslarczyk, M. (Hrsg.) (2006): Energiehandel – Ein Praxishandbuch; Köln.
  • Hull, J. C (2009): Option, Futures and Other Derivatives, 7th edition, Upper Saddle River
  • Ronn, E. (2002) (Hrsg.): Real Options and Energy Management; London.
  • Pilipovic, D. (1998): Energy Risk. New York et al.
  • Rieger, O. (2009): Optionen, Derivate und strukturierte Produkte, Schäffer-Poeschel.
  • Schiffer, H.-W. (2010): Energiemarkt Deutschland, TÜV Media.
  • Schwintowski, H.-P. (Hrsg.) (2006): Handbuch Energiehandel; Berlin.
  • Weber, C. (2005): Uncertainty in the Electric Power Industry: Methods and Models for Decision Support; Berlin.
  • Weron, R. (2014): Electricity price forecasting: A review of the state-of-the-art with look into the future, in: International Journal of Forecasting, Jg. 30, S. 1030-1081.
  • Zenke, I.; Schäfer, R. (2012): Energiehandel in Europa, 3. Auflage, C.H.Beck.