Lehrveranstaltungen 16/17

Energie- und Umweltpolitik

Vorlesung

Energie- und Umweltpolitik (Vorlesung)

Dozent:
  • Prof. Dr. Christoph Weber
Ansprechpartner:
Semester:
Wintersemester 2016/2017
Turnus:
Wintersemester
Termin:
Mi 16:15-17:45 Uhr
Raum:
A-B05, Altendorfer Str. 5 bis 9, Eingang 1
Beginn:
19.10.2016
Ende:
08.02.2017
Sprache:
deutsch
LSF:
Veranstaltung im LSF
Hörerschaft:
    Verknüpfte Veranstaltungen:

    Qualifikationsziele:

    1. Grundlagen: Einordnung der Energiepolitik in ein System wirtschaftspolitischer Eingriffe, Energiewirtschaftsgesetz und damit verbundene energiepolitische Ziele

    2. Wettbewerbspolitische Instrumente: Umsetzung der europäischen Binnenmarktrichtlinie in nationales Recht, Regulierung, Tarifaufsicht, Missbrauchsaufsicht

    3. Umweltpolitische Instrumente: Ökosteuer, Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), Energieeinsparverordnung (EnEV), Instrumente des Kyoto-Protokolls (Zertifikatshandel, JI, CDM)

    4. Instrumente zur Versorgungssicherheit: Erdölbevorratung, Subventionierung heimischer Energieträger

    5. Fiskalpolitische und sonstige Instrumente: Mineralölsteuer, Stromsteuer, Ordnungsrecht, Maßnahmen der "leichten Hand"