ehemalige Mitarbeiter

Lebenslauf:

seit März 2011Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Energiewirtschaft
10/2004 - 09/2010Ruhr-Universität Bochum
Bachelor/Master of Science in Mathematik mit dem Nebenfach Wirtschaftswissenschaften
Bachelor/Master of Arts in Mathematik und Kunstgeschichte

Forschungsgebiete:

  • Flexibilitätsmöglichkeiten (v.a. Last und Prosumer)
  • Wärmepumpen
  • Dezentrale Märkte
  • Agentenbasierte Modelle

Projekte:

Agent.Netz

(Agentenbasierte Simulation für die Planung elektrischer Verteilnetze unter Berücksichtigung flexibler Lasten, dezentraler Erzeugung und Speicher bei Regulierungs- und Anreizstrukturen)


enera

(Schaufenster Wind. Der nächste große Schritt der Energiewende)

Publikationen:

  • Raasch, J.; Weber, C. : Decentralized Local Pricing – Improving Network Usage in a Smart-Grid Environment under Limited Information - Details, Essen 2017.

Vorträge:

  • Weber, C.; Felten, B.; Raasch, J.: Contribution of Local Pricing to the Integration of Renewable Energy Sources in Distribution Grids, 38th IAEE International Conference, 26.05.2015, Antalya, Turkey.
  • Raasch, J.; Weber, C.: Dynamic Electricity Markets - The Peak-Load Pricing Model as a Control Theoretic Problem, , 30.05.2013, Stockholm.
  • Raasch, J.; Weber, C.: Investment decisions in electricity markets from the perspective of control theory, OR Hannover 2012, 05.09.2012, Hannover.
  • Raasch, J.; Weber, C.; Ziegler, D.: Perspectives for Battery Storage Systems in the National Australian Electricity Market, IAEE Perth 2012, 24.06.2012, Perth.

Betreute Abschlussarbeiten:

  • Simulation eines Heizungssystems mit Luft-Wasser-Wärmepumpe, Pufferspeicher und Fußbodenheizung (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014)
  • Nutzung von Flexibilität zur Vermeidung von Netzausbau (Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014)
  • Nutzung von Flexibilität zur Vermeidung von Netzausbau (Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre)
  • Flächendeckende Einführung von Smart Metern (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre)
  • Simulation von flexiblen Haushaltslasten in Agenten-basierten Modell (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)
  • Großhandelspreis-Agent - Bestimmung der zeit- und systemabhängigen Preise in einem Agentensystem (Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik)