ehemalige Mitarbeiter

Publikationen:

  • Bauermann, K.; Spiecker, S.; Weber, C.: Individual decisions and system development - Integrating modelling approaches for the heating market. In: Applied Energy 116 (2014), S. 149-158.
  • Weber, C.; Bauermann, K.: Politische Instrumente zur Förderung der Erneuerbaren Energien im Wärmemarkt. In: Ökologische und ökonomische Optimierung des Wärmemarktes unter besonderer Berücksichtigung des Endenergiebedarfs und von Biogas/Bioerdgas. Biogasrat e.V., Berlin 2012.
  • Weber, C.; Bauermann, K.; Eickholt, V.;: Ermittlung der Betriebskosten, der CO2-Vermeidungskosten, die Entwicklung eines marktnahen Fördermodells und die Vergütungssätze. In: Optimierung der marktnahen Förderung von Biogas/Biomethan. Biogasrat e.V., Berlin 2011.
  • Bauermann, K.; Weber, C.: Heating Systems When Little Heating Is Needed. In: Sioshansi, F. P. (Hrsg.): Energy, Sustainability And The Environment. Elsevier, Oxford 2011, S. 417-442.
  • Bauermann, K.; Eickholt, V.; Weber, C.: Gesetzliche Änderungen: Wirtschaftlichkeit von Heizsystemen neu hinterfragen. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen (2010) Nr. 4/2010, S. 29-33.
  • Bauermann, K.; Eickholt, V.; Weber, C. : Energieeinsparverordnung und Erneuerbare Energien Wärme Gesetz - Auswirkungen auf die Heizkosten und -systeme in Wohngebäuden (Methodik und erweiterte Fassung) [zu Gesetzliche Änderungen: Wirtschaftlichkeit von Heizsystemen neu hinterfragen] - Details, Essen 2009.
  • Bauermann, K.; Weber, C.: Settlement structure based analysis of economic CHP potential in Germany. In: Book of Abstracts 3rd International Conference on Integration of Renewable and Distributed Energy Resources, December 10-12th, 2008. Nice 2008, S. 86-88.

Vorträge:

  • Bauermann, Klaas: Towards a sustainable building sector - Path-Dependent Developments in the heating market - Posterpräsentation, Associated Poster bei der Sustainable Consumption International Scientific Conference, 01.11.2011, Hamburg.
  • Bauermann, Klaas: Customer driven market potential of heat pumps in private households, European Heat Pump Summit, 01.09.2011, Nürnberg.
  • Bauermann, Klaas: Reducing Buildings Energy Consumption - Path-Dependent Developments in the Heating Market, 34th IAEE International Conference, 01.06.2011, Stockholm, Schweden.
  • Bauermann, K; Weber C.: Energieverbrauchsreduktion im Gebäudebereich - Pfadabhängige Entwicklungen im Wärmemarkt, 7. Internationale Energiewirtschaftstagung an der TU Wien, 16.02.2011, Wien. Details
  • Bauermann, K.: Die Rolle des Gebäudesektors für den Klimawandel ‐ Schlüsselfaktoren zur Emissionsreduktion, 1st IRUN Symposium on Urban Systems, 04.11.2010, Essen.

Betreute Abschlussarbeiten:

  • Wirtschaftlichkeitsvergleich: Müllverbrennungsanlagen GMVA Niederrhein GmbH und ARN BV (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Vergleich von EnEV Standard (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Wirtschaftlicher Vergleich des Einsatzes von Bioenergieträgern in Blockheizkraftwerken (BHKW) in der Gebäudeenergieversorgung (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Fernwärme vs. Mikro-KWK (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Ist das Instrument EnEV ein sinnvoller Beitrag von Deutschland zum Schutz des Klimas und der Energieressourcen? (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Internationaler Handel ausgewählter Bioenergieträger – Status quo und Perspektiven für die Bundesrepublik Deutschland bis 2020 (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012)
  • Wirtschaftlichkeitsvergleich von Biogasanlagen in verschiedenen Förderregimen/Fördermodellen (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011)
  • Potentialanalyse von Mikro-KWK-Anlagen unter Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011)
  • Gasmarkt 2020 und die Rolle der Stadtwerke (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010)
  • Nutzungsmöglichkeiten von Biomethan aus wirtschaftlicher Sicht (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010)
  • Rentabilität von Biomasse - BHKW für öffentliche Gebäude (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010)
  • Repositionierung der Marke Erdgas im liberalisierten Gasmarkt (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010)
  • Einzellösung oder Flächenversorgung - Konkurrenz von Wärmepumpe und Kraft-Wärme-Kopplung im Wärmemarkt (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010)
  • Wärmepumpen als Alternative zu Öl- und Gasheizungen -System- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009)