Lehrstuhl für Energiewirtschaft

Lehrstuhl für Energiewirtschaft

Am Lehrstuhl für Energiewirtschaft werden Fragestellungen der Energiegewinnung, ‑umwandlung, -verteilung und -nutzung  untersucht. Dabei werden neben betriebswirtschaftlichen Ansätzen auch Erkenntnisse anderer Disziplinen wie Volkswirtschaftslehre, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften in Lehre und Forschung berücksichtigt. Der Schwerpunkt liegt auf Fragestellungen, die für Unternehmen der Branche im wettbewerblichen Umfeld relevant sind.

Da die Unternehmen der Energiewirtschaft zunehmend international organisiert sind und Deutschland einen erheblichen Teil der benötigten Primärenergie importiert, wird den internationalen Verflechtungen und den Entwicklungen auf den Weltmärkten hohes Gewicht beigemessen. Auch die politischen Rahmenbedingungen, die die Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmen erheblich bestimmen, werden entsprechend berücksichtigt. Das Hauptaugenmerk gilt den spezifischen betrieblichen Entscheidungsprozessen bei Unternehmen der Energiewirtschaft und bei Energieanwendern in Industrie, Dienstleistern und Haushalten.

Aktuelles

 Do, 10. Okt. 2019   Radek, Julian

Essener Energiegespräche Spezial am 22.10.2019

Es ist wieder soweit! Der Verein der Ehemaligen und Freunde des House of Energy Markets and Finance lädt zur Semestereröffnung zu den „Essener Energiegesprächen Spezial“ ein. Wie bei den Essener Energiegesprächen üblich, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, zunächst zwei spannende Vorträge aus der Energiebranche zu hören:

  • Maren Kempgens - Innogy SE: "Aktuelle Forschung und Entwicklung im Bereich Elektromobilität"
  • Ragnar Mayerhofer - Paatz | Scholz | van der Laan GmbH: "Sektorenkopplung Strom – Wasserstoff – Mobilität"

Beginn ist um 18:30 Uhr am Dienstag den 22.10.2019 in Raum A-B 07 in der Altendorfer Str. 5-9 (Eingang 1) in 45127 Essen.

Eine besondere Einladung gilt aber allen Studierenden, die zum WiSe 19/20 mit den Master Energy & Finance anfangen sowie allen Alumni des HEMF. Um den Austausch zwischen den Freunden und Ehemaligen sowie den aktuellen Mitarbeitern des House of Energy Markets & Finance und den Studierenden zu fördern, sponsert der Ehemaligenverein im Anschluss an die Vorträge Getränke und Pizza. Eine ideale Gelegenheit, Kontakte mit ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern des HEMF in lockerer Atmosphäre zu knüpfen!

Um Anmeldung wird gebeten: julian.radek (at) uni-due.de.

Weitere Informationen zu den Essener Energiegesprächen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 Fr, 18. Okt. 2019   Arnold, Johannes

Raumänderung Energie- und Immobilien-Management

Die Lehrveranstaltung Energie- und Immobilien-Management wird ab nächster Woche, also ab dem 23.10.19, im Raum WST-A.01.04 stattfinden. Die Raumänderung ist dauerhaft für die gesamte Vorlesungszeit.
weiterlesen
 Do, 10. Okt. 2019   Beran, Philip

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft der Universität Duisburg-Essen (Campus Essen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter*in (w/m/d) (100%, Entgeltgruppe 13 TV-L). Der/dem wissenschaftlichen...
weiterlesen
 Di, 01. Okt. 2019   Beran, Philip

Studentische/Wissenschaftliche IT-Hilfskraft gesucht!

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft sucht aktuell eine studentische oder wissenschaftliche IT-Hilfskraft. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2019. Weitere Informationen finden Sie hier (SHK) und hier (WHK).
weiterlesen
 Mo, 23. Sep. 2019   Beran, Philip

Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht!

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft sucht aktuell zwei wissenschaftliche und eine studentische Hilfskraft. Bewerbungsschluss ist der 06.10.2019. Weitere Informationen finden sie hier (SHK) und hier (WHK).
weiterlesen
 Mo, 23. Sep. 2019   Höckner, Jonas

Klausureinsicht „Einführung in die Energiewirtschaft“ (Zweittermin)

Mittwoch, den 02. Oktober 2019 in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr im Raum WST-B.11.19
weiterlesen