Wirtschaft

Essener Energiegespräche

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft bietet seit dem Wintersemester 08/09 eine Vortragsreihe an, welche eine Brücke zwischen Hochschule und Unternehmen schlagen soll.

Die Essener Energiegespräche verknüpfen Vorträge von Praktikern zu aktuellen Fragestellungen der Energiewirtschaft mit Vorträgen von ehemaligen Studentinnen und Studenten, welche die Ergebnisse Ihrer Abschlussarbeit vorstellen.

Diese Reihe wendet sich sowohl an Studierende mit energiewirtschaftlichem Schwerpunkt als auch an andere Interessierte an diesem Berufsfeld. 

Im Anschluss an die Fachvorträge besteht die Möglichkeit bei Getränken weiter zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Eine Übersicht über die bisherigen Vorträge finden Sie hier

Aktuelle Vorträge

Datum Vortrag Referent Raum
11.10.18,
18:30 Uhr
Essener Energiegespräche SpezialtbaA-B 07 (Altendorferstr. 5-9)
tba

25.10.18,
18:00 Uhr
Potentialanalyse von Data Mining in Energiebeschaffung und -vertriebEdgard Merker, M.Sc.
A-B 07 (Altendorferstr. 5-9)
Data Science Anwendungen bei innogy - Netz & InfrastrukturPhilipp Clasen, Data Science Consultant bei innogy SE

Essener Energiegespräche Spezial am 11.10.2018

Zur Semestereröffnung lädt der Ehemaligenverein des House of Energy Markets & Finance zu den „Essener Energiegesprächen Spezial“ ein. Wie bei den Essener Energiegesprächen üblich, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, zunächst zwei spannende Referenten aus der Energiebranche zu hören.

Eine besondere Einladung gilt aber allen Studierenden, die zum Wintersemester 2018/2019 mit den Master Energy & Finance anfangen sowie allen Alumni des HEMF. Um den Austausch zwischen den Freunden und Ehemaligen sowie den aktuellen Mitarbeitern des House of Energy Markets & Finance und den Studierenden zu fördern, sponsert der Ehemaligenverein im Anschluss an die Vorträge Getränke und Pizza. Eine ideale Gelegenheit, Kontakte mit ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern des HEMF in lockerer Atmosphäre zu knüpfen!