Filter:
  • Mögliche Rolle von Wärmepumpen im zukünftigen deutschen Wohngebäudebestand - Simulation mit einem Nested Logit-Modell in MATLAB
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Roland Broll
  • Analyse des Einflusses regulatorischer Rahmenbedingungen auf die Wirtschaftlichkeit von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Tobias SteinM.Sc. Lars Ostmeier
  • Analyse der Handelsaktivität und Preisvolatilität im kontinuierlichen Intraday Strommarkt
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lars Ostmeier
  • Data Preparation, Analysis and Forecasts based on Historical Weather Years for a Parsimonious Fundamental Model of a Future Energy System
    Masterarbeit Volkswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lars OstmeierM.Sc. Abuzar Khalid
  • Investitionsbewertung einer Photovoltaikanlage eines privaten Haushalts unter Berücksichtigung der hyperbolischen Diskontierung
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022
  • Competitive Analysis of Hydrogen Routes in Selected Industrial Sectors
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Abuzar KhalidM.Sc. Marco Breder
  • Analyse von systemförderlichen Photovoltaik-Speicher-Fahrweisen von Prosumern im Energiesystem
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Hendrik Kramer
  • Die Wirtschaftlichkeit von PV-Batteriesystemen bei aktuellen Strompreisen und zeitvariablen Tarifen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Hendrik Kramer
  • Auswirkungen des Markthochlaufs von privaten Elektrofahrzeugen auf die Stromnetze
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Marco Breder
  • Modellgestützte Optimierung dezentraler Energiesysteme zur Bestimmung einer Investitionsentscheidung für ein Wohnbauquartier
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Dennis Schneider
  • Modellierung von Onshore-Windenergie-Einspeisezeitreihen mittels globaler meteorologischer ReanalysedatenDetails

    Weitere Informationen finden Sie hier.


    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Hendrik Kramer
  • Analyse zur Identifikation von Dunkelflauten und deren Einfluss auf die Versorgungssicherheit
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Maike Spilger
  • Relevante Rahmenbedingungen für Quartierspeicher im zukünftigen Energiesystem (Englischer Titel: Relevant framework conditions for neighborhood storage in the future energy system)
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Charakterisierung sektorkoppelnder Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft - Ökonomische und ökologische Gemeinsamkeiten von Geschäftsmodellen in den Bereichen E-Mobilität, Wasserstoff, Power-to-Heat und Quartierslösungen
    Masterarbeit Märkte und Unternehmen, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Dennis Schneider
  • Analyse verschiedener Modellierungsansätze für Flexibilitäten in einem nodalen Marktmodell anhand ausgewählter Beispiele
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Bewertung der Fördermodelle für Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Nutzen (Englischer Titel: Evaluation of subvention models for sustainability in the Real Estate sector in terms of economical efficiency and benefits )
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Einbeziehung von HGÜ-Leitungen und (n-1)-Sicherheit in optimale Leistungsflussberechnung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Hendrik Kramer
  • Energy Efficiency policies in China and Germany - Contexts, Concepts and Impacts
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Eine techno-ökonomische Analyse energetischer Sanierungsmaßnahmen anhand realer Gebäude (Englischer Titel: A techno-economic analysis of energetic renovation measures based on real buildings)
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2022, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Analyse und Bewertung wirtschaftlicher und vertraglicher Einflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit von Corporate Green PPAs
    Masterarbeit Volkswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Felix Meurer
  • Hydrogen supply from MENA region - Assessment of available resources, generation, and supply cost
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Dennis Schneider
  • Energiekonsum und Investitionen im Zuge des demografischen Wandels am Beispiel von Deutschland und Bulgarien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Approximation der Merit-Order deutscher Kraftwerke durch logistische Regression
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Sven Kolkmann
  • Preisbildung und Preisvolatitliät im EU-ETS bei verschiedenen Ausgestaltungsvarianten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Marco BrederM.Sc. Julian Radek
  • Investment decisions in small-scale combined heat and power technology using linear optimization techniques
    Bachelorarbeit Informatik, 2021
  • Kalte Nahwärme und Stromobjektnetze - Quantifizierung der Synergien für die Energieversorgung in Neubauquartieren
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Die Rolle der Bioenergie im europäischen Energiesystem - Eine Analyse am Beispiel ausgewählter EU-Staaten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Felix Meurer
  • Optionen für den Aufbau einer Infrastruktur für den Wasserstofftransport in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Felix Meurer
  • Optimierung der Ersatzwertbildung in der Energiewirtschaft durch Einsatz von Machine Learning Algorithmen
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Tobias SteinM.Sc. Julian Radek
  • Assessment of Demand Side Flexibility Products for prosumers in a European Context
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Florian BoehnkeM.Sc. Hendrik Kramer
  • Vergleich Europäischer Förderungsmechanismen für Windenergieanlangen am Beispiel eines exemplarischen Offshore-Windparks
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Lars OstmeierM.Sc. Philip Beran
  • The Data-Centric Utility - A future corporate set-up for embracing data and AI in the new energy world
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Beeinflussen demografische und sozioökonomische Faktoren und deren Entwicklung die Akzeptanz erneuerbarer Technologien und verhindern Sie nachhaltige Investitionsentscheidungen von Haushalten?
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa Taruttis
  • Klimaneutralität von Universitäten am Beispiel der Universität Duisburg-Essen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Maike Spilger
  • Dekarbonisierung der deutschen Stahlindustrie: Eine ökonomische Modellierung unter Berücksichtigung der nationalen Wasserstoffstrategie
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Julian Radek
  • Asset Management in Stromnetzen: Einsatz von Classification Trees bei der Instandhaltung von Freileitungen und Masten
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Eine Analyse der Relevanz von energiewirtschaftlichen Themen im bundesdeutschen Wahlkampf 2021
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2021, Ansprechpartner: M.Sc. Tobias SteinM.Sc. Maike Spilger
  • Analyse verschiedener temporaler Aggregationsmethoden anhand eines europäischen Energiesystemmodells zur Bestimmung des langfristig optimalen Stromerzeugungsparks unter Berücksichtigung verschiedener E-Mobility EntwicklungenDetails

    Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Masterarbeit


    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Analyse der CO2-Minderungspotenziale im Personenverkehr
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2020, Ansprechpartner: Roland Broll, Jennifer Mikurda, Ansprechpartner: M.Sc. Jennifer Mikurda
  • Analyse der Akzeptanz von Photovoltaikanlagen und stationären Batteriespeichern durch private Haushalte in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Analyse der gesellschaftlichen Akzeptanz von Onshore-Windkraft
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Modellierung der Auswirkung verschiedener CO2-Preispfade auf die europäische Elektrizitätswirtschaft
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Julian Radek
  • Desertec - Ein Konzept für die zukünftige europäische Stromversorgung?
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Lars OstmeierM.Sc. Philip Beran
  • Biomethan als Kraftstoff - THG-Einsparpotenziale, politische Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Perspektiven
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Felix Meurer
  • Analyse von Bewertungskriterien und Bewertungsmethodiken in Strom- und Gaskonzessionsverfahren gem. § 46 EnWG im Hinblick auf die geforderte Diskriminierungsfreiheit und Transparenz der Vergabeentscheidung.
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Tobias SteinM.Sc. Lisa Taruttis
  • Die Digitalisierung der Energieübertragungsnetze und ihre Auswirkungen auf Prozess- und Produktinnovationen in der Energiewirtschaft
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: Roland Broll, Christopher Jahns, Ansprechpartner: M.Sc. Christopher Jahns
  • Räumlich-statistische Analyse der Verteilung von kleinen Aufdach-Photovoltaikanlagen in Deutschland zwischen 2004 und 2019
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Tobias SteinM.Sc. Lisa Taruttis
  • Empirische Analyse der zeitlichen und räumlichen Ausbreitung von Elektrofahrzeugen in Deutschland
    Masterarbeit Volkswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: Roland Broll
  • Scenario Analysis for the EU Electricity System 2040 - What Impacts do Different Decarbonization Strategies Have (Englischer Titel: Scenario Analysis for the EU Electricity System 2040 - What Impacts do Different Decarbonization Strategies Have )
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Analyse unterschiedlicher Vermarktungskonzepte für erneuerbare Energieanlagen mit auslaufender Förderung - Fokus Integration haushaltsüblicher PV-Anlagen über eine Strom-Community.
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Koordination und Abwicklung von Handelstransaktionen in zellularen Energiesystemen mit regionalen und lokalen ISOs
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2020, Ansprechpartner: M.Sc. Aiko Schinke-Nendza
  • Rollout intelligenter Messsysteme in der Wohnungswirtschaft - Bewertung von Use Cases aus der Nachfragerperspektive
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2019, Ansprechpartner: M.Sc. Lisa TaruttisDr. Jan Paul Baginski
  • Hourly Price Forward Curves für den deutschen PRL-Markt – Analyse und Anwendung auf verschiedene Regelleistungsmarktteilnehmer Details

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Abschlussarbeit.


    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2019
  • Analyse zur regionalen Flexibilisierung von Stromverbrauchern
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2019, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Vergleichende Auswertung empirischer Studien zum Einfluss von Energieeffizienz auf Immobilienwerte
    Bachelorarbeit Volkswirtschaftslehre, 2019, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Regionale Entwicklung des Strombedarfs von Elektroautos in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2019, Ansprechpartner: M.Sc. Paul Osinski
  • Entwicklung eines Modells zur Bestimmung der regionalen und zeitlichen Last- und Einspeisepotentiale von elektrisch betriebenen Fahrzeugen in Deutschland
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2019
  • Auswirkungen von Flexibilitätsmarktmodellen auf die Ausgestaltung von virtuellen Kraftwerksplattformen hinsichtlich ihrer netzdienlichen Nutzung
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2019, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas HöcknerM.Sc. Simon Voswinkel
  • Veränderung des Betriebs von Biogasanlagen under geänderten Ausschreibungsbedingungen für Sekundärregelleistung
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Philip Beran
  • "Nutzen statt abregeln" - Power-to-Heat aus KWK-Anlagen - aktueller Stand und Potenzial
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Analyse der Regelleistungsmärkte in Deutschland und Nachbarländern
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Analyse elektrisch betriebener Fahrzeuge mit kostenminimierendem Ladeverhalten anhand einer empirischen Stichprobe von Fahrprofilen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018
  • Bewertung des Ausschreibungsdesigns für PV und Onshore-Windenergie anhand einer Analyse der Ausschreibungsergebnisse in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Analyse der Einflussfaktoren für Investitionsentscheidungen von Haushalten in Blockheizkraftwerke
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018
  • Geschäftsmodelle der Blockchain-Technologie im Energiesektor
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Empirische Analysen und Szenarien zur regionalen Entwicklung des WindenergieausbausDetails

    Nähere Informationen finden Sie hier.


    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2018, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul BaginskiM.Sc. Gerald Blumberg
  • Potentialanalyse von Data Mining in Energiebeschaffung und -vertrieb
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Analyse der Datensicherheit für intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018
  • Engpassmanagement durch regionale Flexibilitäten und Smart Markets – Quantitative Analyse in der enera-Region
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Preisdifferenz zwischen Day-Ahead- und Intraday-Preisen für Elektrizität - Eine empirische Untersuchung mittels Quantils Regression
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Lars Ostmeier
  • Kurz- und mittelfristige Strompreisprognose über variierende Prognosehorizonte mit einem hybriden Modellierungsansatz
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Philip BeranM.Sc. Arne Vogler
  • Modellierung der Interdependenzen zwischen Strommarkt und flexiblen Marktteilnehmern im Verteilnetz
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Kohlekraftwerke in Großbritannien und Deutschland – Analyse von Inflexibilitäten und Kohleausstiegsperspektiven
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2018, Ansprechpartner: M.Sc. Sven Kolkmann
  • Anreizwirkung der Gestaltung verschiedener Strompreiskomponenten auf flexible Konsumenten und Prosumer – Weiterentwicklung einer agentenbasierten Simulation
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Geschäftsideen im Bereich Energieeffizienz in Europa – Marktanalyse, Evaluation und mögliche Implementierung im deutschen Markt
    Masterarbeit, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Spitzenkappung als Instrument der kosteneffizienten Netzplanung für zukünftige Verteilnetz
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Analyse und Vergleich von Marktdesignalternativen zur Blindleistungsbeschaffung
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Simon Voswinkel
  • Analyse der Einflussfaktoren für Investitionsentscheidungen von Haushalten in Wärmepumpensysteme
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017
  • Anreizwirkung einer dynamischen EEG-Umlage - Modellgestützte Analyse am Beispiel von Power-to-Heat Anwendungen und Eigenerzeugungsanlagen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • A Model-based analysis of the global natural gas markets by 2020 with focus on Europe
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Sina Heidari
  • Entwicklung der globalen Gasmärkte – Untersuchung von mittel- bis langfristigen Zukunftsszenarien für ausgewählte Regionen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Sina Heidari
  • Implementierung des "Advanced Hybrid Market Coupling"-Ansatzes zur Bewertung von Hochspannungsgleichstromübertragung im "Flow-Based Market-Coupling"
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: Dr. Björn FeltenDr. Tim Felling
  • Wirtschaftliche Betrachtung von Lithuim-Ionen-Batteriesystemen im Primärregelenergiemarkt unter aktuellen und veränderten Marktbedingungen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017
  • Untersuchung der wirtschaftlichen Perspektiven der Technologie Power-to-Gas in verschiedenen mittelfristigen Szenarien
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2017
  • Einschätzung der kurz- und mittelfristigen Potenziale von Power-to-Liquid-Technologien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017
  • Prognose der energetischen Entwicklung eines Quartiers durch Abbildung individueller Sanierungsentscheidungen von Haushalten mit Hilfe eines Logit-Modells
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2017, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Sanierungsentscheidungen deutscher Gebäudeeigentümer - Eine Analyse der Einflussfaktoren auf die Sanierungsentscheidung anhand eines Logit-Modells
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2017, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Weiterentwicklung der Modellierung des Einsatzes von KWK-Anlagen
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Modellierung der Betriebsweise von KWK-Anlagen im Kontext Europäischer Strommarktmodelle
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Energiemanagementsysteme in Unternehmen: Nutzwertanalyse des Energiemanagementsystems der E.ON Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Analyse des Einsatzes von KWK-Anlagen in ausgewählten Fernwärmenetzen
    Masterarbeit, 2017, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Erweiterte Modellierung der Wasserreservoirs in Skandinavien im Joint Market Model
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline Podewski
  • Die Auswirkungen des Ausstiegs aus der Kernenergie auf die Strompreisentwicklung am Day-Ahead-Markt und die Entwicklung der CO2-Emissionen Deutschlands
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Philip Beran
  • Ermittlung regionaler, wirtschaftlicher Lastverschiebepotenziale in der Industrie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2017, Ansprechpartner: Dr. Raik BeckerM.Sc. Simon Voswinkel
  • Statistisch-ökonometrische Analyse der Stromim- und -exportflüsse von Deutschland und Ihre Bedeutung für den europäischen Energiemarkt
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2017, Ansprechpartner: M.Sc. Philip Beran
  • Analyse der regionalen Verteilung von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland mit einem räumlich-ökonometrischen Ansatz
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2016, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Analyse der fundamentalen Einflüsse auf die Strompreise vor dem Hintergrund von Investitionsanreizen und Erlöspotenzialen für Flexibilitäten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Analyse der verschiedenen Energiespeichertechnologien am Beispiel der Klimakommune Saerbeck
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016
  • Survey of Potential Hybridisation Options for Concentrating Solar Power Plants in Brazil
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2016, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Mini BHKWs bei unterschiedlichen Betriebsweisen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Vergleich verschiedener Technologien zur Kühlung von Medikamenten in Entwicklungsländern mittels einer Nutzwertanalyse
    Bachelorarbeit Medizin-Management, 2016
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Handlungsoptionen in der Wohnungswirtschaft zu Erfüllung der Berliner Klimaschutzziele - Das Potenzial der Fernwärme im Versorgungsgebiet der Vattenfall Europe Wärme AG
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Simulation eines Verteilnetzes mit engpassorientierter Bepreisung
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2016, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Entwicklung eines autoregressiven Modells für Reservoirzuflüsse in Skandinavien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline Podewski
  • Vehicle to Grid Ansatz in der Elektromobilität - Untersuchung des Batterienutzungspreises und seiner Auswirkungen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Nutzung der Flexibilität von Biogasanlagen zum wohlfahrtsoptimalen Einsatz unter Berücksichtigung von Stromverteilnetzrestriktionen
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2016, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Modellierung verschiedener Betriebsweisen von mikro-KWK-Anlagen in einer Smart-Energy-Umgebung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Deutsch-Österreichische Preiszone: Beitrag oder Hemmnis für den europäischen Strombinnenmarkt?
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline Podewski
  • Potentiale einer energetischen Sanierung im Quartier: Eine empirische Untersuchung am Beispiel des Stadtteils Heißen-Süd, Mülheim an der Ruhr
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Verbesserte Abbildung der Bewirtschaftung hydrodominierter Kraftwerkssysteme
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2016, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline PodewskiDr. Björn Felten
  • Energieeffizienz im Gebäudebestand - Eine Empirische Analyse der Wirkung ausgewählter staatlicher Fördermaßnahmen in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Dezentrale Stromspeicher als Alternative zum Verteilnetzausbau - Analyse innovativer Betreibermodelle vor dem Hintergrund aktueller rechtlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2016, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Bewertung von Speichern unter Berücksichtigung von Netzrestriktionen im deutschen Energiesystem in einer Langfristperspektive
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2016
  • Weiterentwicklung des europäischen Strommarktes hinsichtlich der Abbildung der skandinavischen Fernwärmemärkte
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, 2015, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Photovoltaik-Wärmepumpen-Anlagen - Marktpotenzial und Wettbewerbsfähigkeit im Endkundenbereich -
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2015, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Photovoltaik-Batteriespeichersyteme für private Haushalte - Mögliche Beiträge für die Bereitstellung von Regelleistung -
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Statistisch-ökonometrische Analyse der Einflüsse von Wind- und Solarstromprognosefehler auf Ausgleichsenergiepreise
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2015, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen mit Batteriespeichern - Modellbasierter Vergleich für private Haushalte in Deutschland und England
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • "Energieeffizienz in Cash & Carry-Märkten - Empirische Analyse am Beispiel zweier Standorte der Handelshof-Gruppe"
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Wettbewerbliche Gasmärkte in Osteuropa und die Unternehmensstrategie von Gazprom - Untersuchung am Beispiel von Litauen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Bewertung von Batteriespeichern im Systemkontext unter Berücksichtigung von Volumenverlusten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015
  • Ausschreibungen als Förderinstrument für erneuerbare Energien - Internationaler Vergleich und Implikationen für die Weiterentwicklung im EEG
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Energieeffizienz im Gebäudebestand - Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiedener Sanierungsmaßnahmen am Beispiel eines Modellgebäudes
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Beitrag der Direktvermarktung im Erneuerbare-Energien-Gesetz zur Marktintegration erneuerbarer Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Neue Methoden zur Mehr-/Mindermengen-Abrechnung von Haushalts- und Kleinkunden im Strom- und Gasmarkt aus Sicht eines Verteilnetzbetreibers
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Tim Felling
  • Vergleich der Förderung der Wasserkraftnutzung in Deutschland und Norwegen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline Podewski
  • Netzentgelte im Deutschen Strommarkt – Quantitative Analyse von unterschiedlichen Optionen unter Berücksichtigung zunehmender PV-Eigenstromerzeugung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Andreas Dietrich, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Lokales Lastmanagement mit Elektrofahrzeugen unter Berücksichtigung von Erneuerbaren Energien bei einem Gewerbebetrieb
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Empirische Analysen des Fahr- und Parkverhalten im Hinblick auf die Nutzung von Elektrofahrzeugen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Elektromobilität in Deutschland - Eine Analyse ausgewählter Daten in Hinblick auf die Potenziale der Elektromobilität für das Jahr 2020 bzw. 2030
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Besteuerung von Elektromobilität - Bewertung unterschiedlicher Vorschläge und Konzepte
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Wirtschaftliche Betrachtung und Analyse der Betriebsweise von KWK-Anlagen im industriellen Umfeld
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015
  • Lade und Entladeverhalten von Akkumulatoren und Auswirkungen auf das Angebot von Systemdienstleistung im Bereich der Elektromobilität
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Qualitative und quantitative Bewertung neuer Geschäftsmodelle für Stadtwerke vor dem Hintergrund der Energiewende
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Andreas Dietrich
  • Untersuchung der Betriebsweise von KWK-Anlagen in städtischen Wärmenetzen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Optimale Bewirtschaftung von Speichertechnologien unter Berücksichtigung komplexer Speichercharakteristiken
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015
  • Die Verwendung der Least Square Monte Carlo Methode zur Bewertung und Bewirtschaftung von Pumpspeicherkraftwerken
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015
  • Kraftstoffe und Antriebssysteme in zukünftigen Energiesystemen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2015
  • Bestimmung eines Mengenrisikoaufschlages für Stromgroßkunden der Stadtwerke Düsseldorf unter gemeinsamer Berücksichtigung gemeinsamer zusammenhange zwischen Preis- und Mengenrisiko
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Simulation eines Heizungssystems mit Luft-Wasser-Wärmepumpe, Pufferspeicher und Fußbodenheizung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Ausgestaltungsmöglichkeiten eines grenzüberschreitenden Intraday-Marktes für elektrische Energie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Modellierung zeitlicher und räumlicher Zusammenhangsstrukturen der Solareinspeisung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014
  • Batteriespeichertechnologien im Energiesystem der Zukunft - Analyse für die Jahre 2020 und 2030 unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses von Selbstentladung und Zyklenfestigkeit
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014
  • Energieversorgung eines Rechenzentrums - Analyse ökonomischer Einsparpotenziale unter Berücksichtigung der Versorgungssicherheit
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Mexico’s Energy Industry in Transition. Case Study: Commercial Natural Gas Value Chain
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Auswirkungen deutschen Atomausstiegs auf den europäischen Strommarkt
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Modellierung des Betriebs von KWK‐Anlagen mit konstanter Stromkennzahl
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Hedging von Assets in Märkten für elektrische Energie - Analyse möglicher Hedgingstrategien und Auswirkungen von Preisänderungen.
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Vergleich der festen Einspeisevergütung und des Quotenmodells zur Förderung der regenerativen Stromerzeugung am Beispiel von Deutschland, Schweden und dem Vereinigten Königreich
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Optionalitäten im Kraftwerksbetrieb – Theoretischer Hintergrund, empirische Preismodelle und Hedging
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Energy exchange in Turkey – Price risk hedging opportunities from a perspective of a power generator in Turkey
    Masterarbeit, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Modellierung der Spotpreise von Erdgas im Rahmen der kurzfristigen Optimierung des Beschaffungsportfolios der Versorgungsunternehmen und Gaskraftwerken
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Hochrechnung der Photovoltaik-Einspeisung für Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014
  • Smart Grid und Elektromobilität: Mögliche Beiträge des Lastmanagement zur Versorgungssicherheit
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Aufbau eines stochastisch dualen Wasserbewertungsmodells (fürs JMM)
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014
  • Bewertung der Flexibilität einer Biogasanlage im Intradaymarkt
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Internationaler Vergleich von Regulierungssystemen anhand von Modellnetzbetreibern - Fallstudie am Beispiel von Deutschland und Schweden
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Flexible Beschaffungsoptimierung für elektrische Heizsysteme im virtuellen Kraftwerksverbund
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Australien - Potentiale, Ziele und Auswirkungen des Climate Change Plans und seiner Mechanismen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Nutzung von Flexibilität zur Vermeidung von Netzausbau
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Ökonomie der Power-to-Gas- Technologie im deutschen Stromversorgungssystem 2030
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2014
  • Preisbildung im deutschen Elektrizitätsmarkt - Eine Analyse der fundamentalen Einflussfaktoren auf den Spotmarktpreis und Bewertung der Modellgüte eines Fundamentalmodells
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • The relationship between domestic and international coal prices in china with regard to chinese steam coal trade developement: An empirical analysis
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Geschäftsmodelle für Stadtwerke in der gewerblichen Elektromobilität
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Analyse und Modellierung von Spotpreisen mittels eines Hybridmodells im Kontext volatiler Erzeugung erneuerbarer Energien
    Masterarbeit, 2013
  • Erstellung eines energetischen Benchmarks für die Mondi Gronau GmbH zur zukünftigen Nutzung ermittelter Potenziale
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013
  • Shale-Gas in Europa - Eine Risiko- und Wirtschaftlichkeitsanalyse
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Analyse der folgen des Atommoratoriums auf die EEX-Strompreise anhand des kurzfristigen Merit Order Modells
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Lernkurven für solarthermische Elektrizitätszeugung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013
  • Lastausgleichspotential der Elektromobilität für regionale Versorgungsunternehmen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2013, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Einsatz und Potential von Mikro-KWK-Anlagen im deutschen Strom- und Wärmemarkt
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Potential und Einsatz von Klein- und Mikro-KWK-Anlagen und mögliche Wechselwirkungen im Strommarkt
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012
  • Methoden zur Abrechnung der Ladekosten von Mitarbeiter- und Besucherelektrofahrzeugen am Beispiel der BMW AG
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, 2012, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Wirtschaftlichkeitsvergleich: Müllverbrennungsanlagen GMVA Niederrhein GmbH und ARN BV
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Netzausbau im Zuge der Energiewende – Notwendigkeit, Widerstände und Verfahrensabläufe
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Übertragungsnetzausbau im Zuge der Energiewende – Notwendigkeit, Widerstände und Verfahrensabläufe
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Integration Erneuerbarer Energien und Netzausbau – Perspektiven für 2020 unter besonderer Berücksichtigung der Versorgungssicherheit
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Erneuerbare Energien in Marokko – Eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Lastflussmodell - Fragen des Marktdesigns (nodal vs. Zonal)
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Liquiditätsmanagement im Energieunternehmen im Kontext der wertorientierten Unternehmensführung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Potenziale und Wirtschaftlichkeit von Wasserkraftprojekten in China
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Meteorologische und ökonomische Modellierung von Photovoltaik- und Parabolrinnenkraftwerke
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Relative und absolute Knappheit bei erschöpfbaren Ressourcen - Auswirkungen auf die langfristige Preisbildung am Beispiel des fossilen Energieträgers Erdöl
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Vergleich von EnEV Standard
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Strombörsen im Vergleich: Liquidität und Preise im Spothandel
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • CO2-Speicherpotentiale bei globaler CCS-Nutzung: Studienvergleich für ausgewählte Weltregionen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Potenziale von Pumpspeicherwerken auf Halden
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Volker EickholtDipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Wirtschaftlicher Vergleich des Einsatzes von Bioenergieträgern in Blockheizkraftwerken (BHKW) in der Gebäudeenergieversorgung
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Untersuchung der gewerblichen Elektromobilität am Standort Ruhrgebiet
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Fernwärme vs. Mikro-KWK
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Empirische Analyse der Einflussfaktoren auf Stromfuturespreise
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Der Energieausweis als Hilfsmittel zur Energieeinsparung im Gebäudebestand in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Möglichkeiten der technischen Analyse am Beispiel von Stromfutures der European Energy Exchange (EEX)
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Ist das Instrument EnEV ein sinnvoller Beitrag von Deutschland zum Schutz des Klimas und der Energieressourcen?
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Modellgestützte Analyse der Auswirkungen eines Kapazitätsmarktes auf deutsche Kraftwerksinvestitionen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Anwendung des Integral-Earnings at Risk für das Gasportfoliomanagement im Kontext der Risikosteuerung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Economic potentials of DR and DG in SWER systems
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Internationaler Handel ausgewählter Bioenergieträger – Status quo und Perspektiven für die Bundesrepublik Deutschland bis 2020
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Potenziale von regenerativen Energien in der Türkei - Potentials of Renewable Energies in Turkey
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Vermarktungsstrategien für Windenergie unter Berücksichtigung von Prognoseunsicherheiten
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Portfoliooptimierung eines Landwirtes unter Berücksichtigung von Biogaserzeugung und Schweinemast / Portfolioanalyse eines Landwirtschaftsbetriebes mit Biogasanlage und Schweinezuchtbetrieb
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Dezentrale Speicherung von Solarstrom - Wirtschaftlichkeit netzgekoppelter Batteriespeicher und Perspektiven staatlicher Förderansätze
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2012, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Erneuerbare Energie statt Kernernergie - Analyse am Beispiel einer japanischen Region
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Perspektiven des Biokraftstoffmarktes unter besonderer Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Auswirkung Windeinspeisung in einem nodalen Modell
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Biomassepotenziale in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • The relationship between gas and oil prices - Do gas prices still follow oil prices?
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Vergleich von Kapazitätsmärkten - Spanien und UK
    Bachelorarbeit, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Yasuni-Projekt Ecuador
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Auswirkungen von Marktmacht auf den europäischen Strommarkt - eine modellgestützte Analyse
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Methanhydrate - eine wirtschaftliche Analyse
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Vergleich von Redispatch-Vergütungsmodellen zur Bewirtschaftung von Netzengpässen in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Modellierung und Erklärung der Preisentwicklung von CO2-Emissionszertifikaten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Ökonomisch optimierter Aufbau eines Parabolrinnenkraftwerks in Spanien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Treibhausgasemissionsminderung durch Biokraftstoffbeimischung - Umweltpolitische Einordnung und Ökobilanzierung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Möglichkeit für kostengünstige Sicherheitsdienstleistungen eines Smart Homes
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Kritische Faktoren bei der Umsetzung internationaler Großprojekte im Energiesektor anhand eines konkreten Beispiels im Bereich der Windenergie in Ägypten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Koexistenz von Emissionshandel und staatlicher Förderung erneuerbarer Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Vergleich der Erzeugungsportfolios großer Energieversorgungsunternehmen in Europa in Bezug auf gesetzliche Entwicklungen und das energiepolitische Zieldreieck
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Vergleich von Kapazitätsmärkten - PJM & Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Wirtschaftlichkeitsvergleich von Biogasanlagen in verschiedenen Förderregimen/Fördermodellen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Energie erleben, erlernen und verstehen – eine Marketingmaßnahme zum Einsatz von Energieexponaten
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Ökonomische Bewertung einer Biogasanlage für die Verwertung von biogenen ReststoffenDetails

    2


    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Börsenvergleich - Intradayhandel
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Börsenvergleich - Terminhandel
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Vergleich von Kraftwerksportfolios unterschiedlicher Flexibilität auf Basis der kurzfristigen Kraftwerkseinsatzplanung vor dem Hintergrund der steigenden Einspeisung regenerativer Energien
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Ausgleich von Lastschwankungen und Bereitstellung von Regelleistung durch Elektroautos
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Potentiale des amerikanischen Reliability Price Model für den deutschen Strommarkt – Vergleich PJM und Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Kraftwerksinvestitionen unter Unsicherheit - ein Logit-Modell gestützter Ansatz
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Investitionen im Strommarkt - ein Logit-Modell gestützter Ansatz
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Umweltpolitische Fördersysteme - Überblick und Vorschlag zur Verbesserung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Die Potentiale von unkoventionellem Erdgas und die Auswirkungen auf die oligopolistisch geprägte europäische Erdgasversorgung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Rechtliche, technische und organisatorische Bedingungen im Hinblick auf variable Lastprofile
    Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Potentialanalyse von Mikro-KWK-Anlagen unter Berücksichtigung ökologischer Gesichtspunkte
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Marktorientierte Bepreisung von Gasspeichern
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Optimaler Einsatz von Restlaufmengen der deutschen Kernkraftwerke - eine modellgestützte Analyse
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Ökonomische Bewertung von diabaten und adiabaten Druckluftspeichern
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Fünf Fallstudien zum Einfluss von Regulierung auf Investitionen und Preisniveaus - UK, NL, NO, DE und AT
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Abschätzung der Kapazitäten zur dauerhaften geologischen Speicherung von Kohlendioxid in Deutschland - Abbildung der CCS - Technologie im GEM2s-Modell
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Analyse des Primäraluminiumherstellungsprozesses der TRIMET ALUMINIUM AG im Hinblick auf Stromeinkauf- und -verwendung sowie den Aufbau eines Energiemanagementsystems
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Einfluss von Herkunftszertifikaten auf Investitionsentscheidungen in Polen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Vergleich von Lernkurven und S-Curves bei Photovoltaik
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Modellgestützte Analyse der Auswirkungen eines offshore Nordsee-Netzes unter Berücksichtigung norwegischer Pumpspeicherkraftwerke
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Modellgestützte Analyse eines Offshoregrids für die europäische Stromerzeugung unter Berücksichtigung norwegischer Speicherkraftwerke
    Bachelorarbeit, 2011, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Endkundenpreisprognose Gas / HPFC GasDetails

    G


    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Die Rolle von Regelenergie und deren Erbringung innerhalb eines Szenario 2050
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Bewertung von Speichertechnologien im Bereich der Elektromobilität mithilfe von Lernkurven
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick HimmesDr. Katrin Trepper
  • Strom in Äthiopien
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Joachim BenatzkyDipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Der zukünftige Energiemix in Europa zur Erreichung der Klimaziele bis zum Jahr 2050 und die Rolle der Erneuerbaren Energien
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Vergleich der beiden Investitionsalternativen Desertec und Ausbau regenerativer Erzeugungskapazitäten in Südeuropa
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Analyse der Energiemärkte im Baltikum – Schwerpunkt Versorgungssicherheit
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Vertikale Integration und Marktmacht auf dem Erdgasspeichermarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Photovoltaik-Industrie
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Smart Metering - Strategische Grundsatzentscheidung eines Energieversorgungsunternehmens
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Beschäftigungseffekte der Erneuerbaren Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Energieeinsparung als Versicherung gegen Marktpreisrisiken
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • EE in Bulgarien
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Kernenergie und die Regelbarkeit in Bezug auf Erneuerbare Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Gasmarkt 2020 und die Rolle der Stadtwerke
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Leistungskredit der Stromerzeugung aus Windkraftanlagen in Europa
    Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik, 2010, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Liberalisierung und Wettbewerb in den Strommärkten der zentraleuropäischen Ländern - Tschechien, Polen, Ungarn, Slowenien und der Slowakei
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Synergiepotenziale in der Netzbewirtschaftung - Eine Analyse von Stadtwerkekooperationen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Technische Fortschritte bei Erneuerbaren Energien - Notwendigkeit einer speziellen Förderung trotz Emissionshandels?
    Bachelorarbeit Volkswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Wirtschaftlicher Vergleich verschiedener Kommunikationsmethoden zur Ermöglichung von Smart Metering
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Die Zukunft von CDM unter Berücksichtigung der Ergebnisse von Kopenhagen – Eine Wirtschaftlichkeits- und Risikoanalyse
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • China´s strategic energy investment in the light of the free-trading theory
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Perspektiven für die Offshore-Windenergie - ein Ländervergleich in Europa
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Nutzungsmöglichkeiten von Biomethan aus wirtschaftlicher Sicht
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Deutsch-russische Handelsbeziehungen im Energiebereich – energiewirtschaftliche und politikwissenschaftliche Perspektiven
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Der Einfluss von LNG auf die Erdgaspreisbildung in Europa
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Analyse der Berichterstattung der deutschen Kernkraftbetreiber zum Thema Corporate Social Responsibility
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Analyse der Bericherstattung der deutschen Kernkraftbetreiber zum Thema Corporate Social Responsibility
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Rentabilität von Biomasse - BHKW für öffentliche Gebäude
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Innovative Vertriebskonzepte durch die Einbindung von (branchenfremden) Marktpartnern am Beispiel der RWE AG
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Festlegung der Kriterien für die Auswahl geeigneter CCS-Demonstrationsprojekte auf EU-Ebene
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Solarthermische Anlagen – Investitionsentscheidung anhand von verschiedenen Preisszenarien
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Widerstände gegen Kraftwerksneubauten im Licht der kognitiven Dissonanztheorie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Untersuchung der Wirtschaftlichkeit verschiedener Möglichkeiten des Gasnetzanschlusses von Biogasanlagen unter besonderer Berücksichtigung kapazitätserweiternder Maßnahmen gemäß Gasnetzzugangsverordnung
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Monetäre Bewertung von Vergleichmäßigungseffekten im Erdgasabsatzportfolio eines Gasversorgungsunternehmens durch Industriekunden
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Repositionierung der Marke Erdgas im liberalisierten Gasmarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Ökonometrische Analyse der Stromspotpreise in Deutschland und den Niederlanden
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Einzellösung oder Flächenversorgung - Konkurrenz von Wärmepumpe und Kraft-Wärme-Kopplung im Wärmemarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Stephan SpieckerDr. Klaas Bauermann
  • Eine Untersuchung der Zusatznutzen und -kosten von Smart Metering, insbesondere im Hinblick auf die einzelnen Stufen der Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Contracting zur Energieeinsparung bei privaten Haushalten in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Chinas Energiepolitik und energiewirtschaftliche Entwicklung im Kontext des internationalen Klimaschutzes
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Die Umsetzung des 3.EU-Binnenmarktpaketes unter besonderer Betrachtung der ITO-Thematik für die Einkaufsorganisation deutscher Energiewirtschaftsunternehmen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Herausforderungen der Standardisierung der Informations- und Kommunikationstechnik im Smart Metering
    Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Bewertung von Portfolioeffekten durch Industriekunden
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Einsatz rekombinierender Bäume für die stochastische Kraftwerkseinsatzplanung
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Energiemanagement in kleinen und mittleren Unternehmen mit großem Filialnetz
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Deutschlandweite Potenziale durch Repowering der bestehenden Onshore-Windanlagen - Eine wirtschaftliche Analyse
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Energiemanagement und Energieeinsparpotenziale in kleinen und mittleren Unternehmen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Abschätzung von Lernkurven für die solarthermische Elektrizitätszeugung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Tobias Frohmajer
  • Energetische Modernisierung eines Nichtwohngebäudes am Beispiel der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2010, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Competitive Strategies for Russian Gas Exports
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Strategien für den Markteintritt eines Newcomers in den liberalisierten Gasmarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Empirische Analyse der fundamentalen Einflussfaktoren auf den aktuellen Strompreis
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Empirische Untersuchung der Determinanten des Stromlieferantenwechsels im Haushaltskundenbereich in Deutschland und den Niederlanden
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Auswirkungen der regulatorischen Reformen auf die Strompreise in Südamerika
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Modellierung eines finanziellen Kennzahlensystems für die Steuerung des Stromnetzbetriebes unter Anreizregulierung am Beispiel der Netzdienste Rhein Main GmbH (NRM)
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Vergleichende Analyse von Auswirkungen ausgewählter Anreizregulierungsmechanismen auf das Investitionsverhalten von Netzbetreibern am Beispiel von Deutschland und Großbritanien
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Exchange of balacing services-An analysis of the planned interconnector between Norway and Germany
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Umgang mit temperaturbedingten Portfolio-Risiken in Energieunternehmen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Wärmepumpen als Alternative zu Öl- und Gasheizungen -System- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Klaas Bauermann
  • Auswirkungen von Netzanschlüssen dezentraler Energieerzeugungsanlagen auf dem Erlöspfad eines Netzbetreibers vor dem Hintergrund der Anreizregulierung
    Diplomarbeit Informatik, 2009, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebestand
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Strategische Ausrichtung eines kommunalen Energieversorgungsunternehmens am Beispiel der Stadtwerke Essen AG
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Wirtschaftlichkeits- und Risikoanalyse von Investitionen in Offshore-Windparks
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Ermittlung der optimalen Kraftwerksportfolios aus Investorensicht mithilfe der Portfolio-Theorie unter Berücksichtigung der Merit Order
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Daniel Ziegler
  • Einsatzpotentiale von Elektroautos in Deutschland – Eine Untersuchung anhand von haushaltstypen und der Aufladeinfrastruktur
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Patrick Himmes
  • Untersuchung des CO2-Zertifikatemarktes am aktuellen Beispiel der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Analyse von Energieeffizienzmaßnahmen und Einsparpotentialen in kleinen und mittleren Unternehmen vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Untersuchung der Nachfrage für Regel- und Ausgleichsenergie im deutschen Gasmarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Gaswirtschaft im Wandel – Systematische Entwicklung von gaswirtschaftlichen Kernprozessen im Rahmen des Geschäftsprozessmanagements am Beispiel de E.ON Ruhrgas AG
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Daniel Ziegler
  • Auswirkungen von energiepolitischen Zielsetzungen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der EU für die Diffusion der Wärmepumpentechnologie
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2009, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Bewertung von Gasspeichern mit Hilfe von Least Squares Monte Carlo unter Einbeziehung von Futurepreisen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Kundenwertorientiertes Customer Relationship Management im deutschen Gasmarkt am Beispiel der E.ON Ruhrgas AG
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Untersuchung der Abhängigkeiten zwischen ölpreisnotierten Gaspreisen und den Märkten mit dem Gas-zu Gas-Wettbewerb
    Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik, 2008, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Marktorientierte Beschaffung von Regelenergie im Gasmarkt aus der Sicht eines Gastransportunternehmens
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Die globale Erdgasversorgung – eine modellgestützte Analyse der Preis- und Kapazitätsentwicklungen unter besonderer Berücksichtigung des Speichereinsatzes
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Potential von Liquefied Natural Gas
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Käuferverhalten im Strommarkt – Erfolgsfaktoren im Wettbewerb im Haushaltskunden
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Europäische Elektrizitätsmärkte: theoretische und empirische Ansätze zur Analyse der Marktintegration
    Diplomarbeit Volkswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Bewertung von Potentialen für µKWK-Anlagen in Deutschland
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Technische und wirtschaftliche Potentiale der Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Energie-Contracting aus der Perspektive der Prinzipal-Agneten-Theorie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Umstellung der Vertriebslogistik eines Energieversorgungsunternehmens aufgrund regulatorischer Vorgaben
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Daniel Ziegler
  • Preiserwartungen und –risiken und die Nutzbarkeit im Gasportfoliomanagement
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Marktanalyse und Perspektiven für Bioethanol und Biodiesel in der Bundesrepublik Deutschland – Konkurrenz zwischen Biokraftstoffen und Nahrungsmitteln?
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Scarcity, Rents, and Investment Behaviour in the Non-renewable Energy Sector
    Diplomarbeit Volkswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Vor- und Nachteile eines Bonusmodells zur Förderung von erneuerbaren Energien unter Berücksichtigung von Risiko
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Hedging von Kraftwerken unter Berücksichtigung begrenzter Liquidität
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2008, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Ermittlung von Kapitalkosten für integrierte LNG-Projekte
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Internationaler Vergleich der operativen Abwicklung des Gastransportes in regulierten Märkten
    Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik, 2007, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Möglichkeiten des Risikocontrollings bei der Tranchenbeschaffung für Stromkundenportfolios
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Der untertätige Handel im liberalisierten deutschen Strommarkt
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Portfoliooptimierung in der Energiewirtschaft mit empirischer Modellierung einer Liquiditätsfunktion
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Darstellung de Kostenkennzahlen im Verteilnetzbereich – Vergleich mit Anpassung im Hinblick auf die Auswirkungen de Anreizregulierung am Beispiel der Vattenfall Europe AG
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Auswirkungen der Anreizregulierung auf die wertorientierte Netzbewirtschaftung bei Stadtwerken
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Entwicklung einer Bepreisungssystematik für Gaskunden eines Energieversorgers
    Bachelorarbeit Informatik, 2007, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Die Wärmepumpe als Beitrag zur Energieeffizienz und CO2-Reduktion – Ermittlung von Erfolgsfaktoren für eine weitere Verbreitung der Technologie
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2007, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Portfoliomanagement bei Gasunternehmen unter besonderer Berücksichtigung der Spechernutzung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Bastian Felix
  • Ausgestaltungsmöglichkeiten und Auswirkungen eines regulierten Netzzugangs auf die deutsche Erdgaswirtschaft und Vergleich mit den Erfahrungen mit Regulierungsregimes ausgewählter europäischer StaatenAusgestaltungsmöglichkeiten und Auswirkunge
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Post-Kyoto-Szenarien und Auswirkungen auf den europäischen Strommarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Vergleich von Ein- und Ausspeiseentgelten bei Entry/Exit-Systemen in Deutschland – Entwicklung von Vergleichskriterien und eines datenbankgeschützten IT-Tools
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Chinas Außenwirtschaftspolitik im Bereich der mineralischen Rohstoffbeschaffung in Theorie und Empirie unter dem Aspekt der Portfoliotheoretischen Risikominimierung
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Philip Vogel
  • Unternehmensbewertung von Stadtwerken vor dem Hintergrund des 2005 novellierten Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2006, Ansprechpartner: Dr. Joachim Benatzky
  • Simulation von flexiblen Haushaltslasten in Agenten-basierten Modell
    Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Großhandelspreis-Agent - Bestimmung der zeit- und systemabhängigen Preise in einem Agentensystem
    Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Markteintrittskriterien und -strategien für Kraftwerksbetreiber in südosteuropäische Strommärkte
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Dominik Schober
  • Negative Spotmarktpreise - eine modellbasierte Analyse
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dipl.-Wi.-Ing. Daniel Ziegler
  • Portfolioanalyse eines Landwirtschaftsbetriebes mit Biogasanlage und Schweinezuchtbetrieb
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Volker EickholtDr. Oliver Woll
  • Perspektiven für das Marktdesign im europäischen Gasmarkt
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Stephan Spiecker
  • Einfluss Erneuerbare auf CO2 Preise
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Bewertung von Intraday Optionalitäten unter Berücksichtigung von Liquiditätseffekten
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Auswirkungen der Verbindung mehrerer Fernwärmenetze
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Möglichkeit der Speicherung ernereurbarer Energien
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Die Earned Value Analyse als Instrument des projektcontrollings beim Bau von Kraftwerken zur Erzeugung erneuerbarer Energien
    Masterarbeit, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Geothermie in Russland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Ökonometrische Modelle für die Kurzfristprognose von Strompreisen unter Berücksichtigung exogener Einflussgrößen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Andreas Fritz
  • Analyse möglicher Ausgestaltungsformen einer Yardstickregulierung für deutsche Stromverteilnetzbetreiber
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Engpassmanagement in elektrischen Übertragungsnetzen unter Berücksichtigung von FACTS
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Synopse der aktuellen Anreizregulierungssysteme in Europa im Hinblick auf Anknüpfungspunkte an die 3. Regulierungsperiode in Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Auswirkungen von HVDC-Overlayleitungen auf Engpässe im deutschen Übertragungsnetz
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Modellgestützte Analyse der Auswirkung einer Marktprämie auf die räumliche Verteilung von Windenergieanlagen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • mit großem Filialnetz / Energiemanagement und Energieeinsparpotenziale in kleinen und mittleren Unternehmen
    Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Das energieautarke Fitnessstudio
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Oliver Woll
  • Energiemanagement im Industriebetrieb – Analyse am Beispiel der elektrischen Energieverbrauchsstruktur eines klein-/mittelständischen metallverarbeitenden Betrieb
    Bachelorarbeit
  • Golden Age for Gas: Unkonventionelle Gasförderung als Chance für Europa - eine Analyse der technischen und wirtschaftlichen Potentiale
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Der "Value of lost Load" (VOLL) und seine Bedeutung für die Qualitätssicherung der Elektrizitätsversorgung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Risikomanagement bei einem Offshore- Windpark unter besonderer Berücksichtigung von Verzögerungen beim Netzanschluss
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Potenziale der Geothermie für die Strom- & Wärmeversorgung der kleinen Gemeinden in Russland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Volker Eickholt
  • Die Entwicklung von Spotmarktpreisen/ des Spotmarkthandel an Märkten für elektrische Energie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse verschiedener Kraftwerkskonfigurationen eines CSP-Kraftwerks
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Die Analyse von Ausgestaltungsvarianten der Energiekontierung vor dem Hintergrund der Integration von Erneuerbaren Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Methoden zur Windleistungsprognose
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Politik-Zyklen in der Erneuerbare-Energien-Förderung
    Bachelorarbeit, Ansprechpartner: Dr. Katrin Trepper
  • Modellierung des Zubaus von Windenergieanlagen nach Einführung der zubauabhängigen Degression der Vergütung
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Modellgestützte Analyse der Auswirkung einer Marktprämie auf die räumliche Verteilung von Windenergieanlagen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Weiterentwicklung des deutschen Energiekontierungssystems am Beispiel von Integrationsbilanzkreisen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Die Analyse von Ausgestaltungsvarianten der Energiekontierung vor dem Hintergrund der Integration von Erneuerbaren Energien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Nutzung von Flexibilität zur Vermeidung von Netzausbau
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Flächendeckende Einführung von Smart Metern
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Jessica Raasch
  • Kurz- bis Mittelfristprognose der Photovoltaik-Einspeisung in Europa
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Entwicklung der Wirtschaftlichkeit von Kraftwerken im zukünftigen Strommarkt
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftliche Potenzialanalyse der Stromerzeugung durch solarthermische Kraftwerke im iberischen Strommarkt
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Analyse von Optionen zur Weiterentwicklung der deutschen Regelleistungsmärkte und des Redispatchsystems vor dem Hintergrund steigender Erneuerbareneinspeisung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Weiterentwicklung des lehrstuhleigenen Lastflussmodells
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Anreize für Bau und Betrieb von Pumpspeicherkraftwerken durch Strommarktdesign und energiewirtschaftliche Regulierung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Weiterentwicklung eines Lebenszykluskosten-Modells für Dampfturbinen hinsichtlich der Risikobewertung von ungeplanten Revisionsmaßnahmen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Investitionsentscheidungen für erneuerbare Energien - Modellgestützte Analyse der Sensitivität des EEG 2014 hinsichtlich ausgewählter Parameter
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Francesco Hipp
  • Modellierung des italienischen Strommarktes - Abbildung der fundamentalen Preisbildung einschließlich regionaler Preisdifferenzen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Long-Term Perspectives for the Japanese Power Market - A Model-Based Evaluation of Support Mechanisms for Renewable Energies
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Modellierung des Kraftwerksparks in Westeuropa und möglicher Stilllegungen bis 2015 im Zuge der Umsetzung der EU-Energiepolitik
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Profitability of innovative wind turbines using the example of `TimberTower'
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Value of Lost Load (VoLL) – Ein Überblick von Konzepten, Ermittlungsmethoden und Anwendungen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Analyse und Bewertung von Offshore-Windenergieanlagen in Deutschland unter Nachhaltigkeitsaspekten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Virtuelle Kraftwerke zur Integration von Erneuerbarer Energie – theoretische Konzepte und praktische Umsetzung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Raik Becker
  • Ausschreibungsmodelle zur Förderung erneuerbarer Energien - Erfahrungen und Konzepte für die Zukunft
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Untersuchung einer optimierten Steuerung von Wärmepumpen in Kombination mit PV-Anlagen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Zeitlich hochaufgelöste Modellierung der Fernwärmenachfrage in Europa
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Björn Felten
  • Der Verfall in Großstrompreisen 2011 bis 2013 - Analyse von Faktoren mit Hilfe eines vereinfachten fundamentalen Models
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Regelleistungsbereitstellung im europäischen Strommarkt - Aktueller Stand und Abbildung in einem Systemmodell
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Berücksichtigung von erneuerbaren Energien beim Laden von Elektroautos
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance
  • Kraftstoffe und Antriebssysteme in zukünftigen Energiesystemen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Modellerweiterung Speicherbewertung: Abbilden des Speicher-Volumenverlustes
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Stochastische Bewertungsmethoden von flexiblen Assets und die Übertragbarkeit auf Energiespeicher als Realoption
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Analyse von Marktdesigns zur Harmonisierung des europäischen Regelenergiemarktes
    Masterarbeit Volkswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit ausgewählter Energieeffizienzmaßnahmen – Berechnungsmethoden und Fallstudien zu LED- und BHKW-Technik
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Jan Paul Baginski
  • Wirtschaftliche Bewertung von Photovoltaik-Stromspeichersystemen in Mehrfamilienhäusern und Diskussion einer Umsetzung in Mieterstrommodellen
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen
  • Besondere Ausgleichsregelung im Erneuerbare-Energien-Gesetz - Analyse aktueller Entwicklungen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia BellenbaumDr. Julia Bellenbaum
  • Optimierung von kombinierten Systemen der Wärme- und Stromerzeugung (KWK) - Auswirkungen einer wärmebedarfsabhängigen Fahrweise auf den Wert von Kraftwerken
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Einfluss Erneuerbare auf CO2 Preise
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Weiterentwicklung des europäischen Strommarktes hinsichtlich der Abbildung von Kraftwerken zur Eigenbedarfsdeckung
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Björn FeltenM.Sc. Paul Osinski
  • Ausschreibungen als Instrument zur Marktintegration erneuerbarer Energien - Untersuchung unterschiedlicher Gestaltungsoptionen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia BellenbaumDr. Julia Bellenbaum
  • Flexibilitätsmodellierung von Biogasanlagen und Bewertung von Investitionsalternativen bei einer Bestandsanlage
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Christian Pape
  • Ökonometrische Modellierung von Wasserwerten für den skandinavischen Elektrizitätsmarkt
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Caroline Podewski
  • Auswirkungen eines Boykotts russischen Erdgases auf den europäischen Erdgasmarkt
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Russlands Energiewirtschaft - Entwicklungsstrategien im Öl- und Gassektor bis 2035
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Lastverschiebung in privaten Haushalten – eine umfragegestützte Akzeptanzanalyse
    Bachelorarbeit, Ansprechpartner: M.Sc. Francesco Hipp
  • Regulierung der Entgelte bei oligopolistischen Ferngasnetzbetreibern
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Lenja Niesen
  • Technische und ökonomische Analyse der Auswirkungen des Einsatzes von neuen Technologien im ÜbertragungsnetzDetails

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Masterarbeit.


    Bachelorarbeit, Ansprechpartner: Dr. Tim Felling
  • Einschätzung der kurz- und mittelfristigen Potenziale von Power-to-X-Technologien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Kann Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität werden?
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Maren Kempgens
  • Redispatchberechnung unter besonderer Berücksichtigung vom Einsatz von HGÜs
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Tim FellingDr. Björn Felten
  • Modellierung der Regelleistungsbereistellung aus KWK- und Wasserkraftwerken (Englischer Titel: Modelling the balancing energy provision from CHP and hydropower plants)
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Potentiale einer leitungsgebundenen LNG-Betankungsinfrastruktur für den Güterverkehr
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Lars Ostmeier
  • Modellierung eines n-1 sicheren Netzbetriebs unter Verwendung von Line Outage Distribution Factors
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Tim Felling
  • Wohlfahrtseffekte bei gekoppelten Strommärkten
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Thomas Kallabis
  • Allgemeine Strommarktdesigns und die Auswirkungen nodaler Preise auf die Wirtschaftlichkeit von Gaskraftwerken
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Tim Felling
  • Einfluss von E-Mobility auf das Verhalten von flexible Marktteilnehmer im Verteilnetz
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Energiewende und zukünftiger Wärmebedarf im Haushaltssektor - Analyse der Auswirkungen auf den Ergasbedarf und -transport in Anwendung auf die Open Grid Europe GmbH
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance
  • Eine Modellgestützte Betriebtswirtschaftliche Bewertung von Power-to-Gas-Anlagen; Analyse der aktuellen Situation und möglicher Zukunftsszenarien
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Sina Heidari
  • Modellierung der regionalen Windenergieeinspeisung unter Berücksichtigung der Windgeschwindigkeiten verschiedener Höhenlevels
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald BlumbergM.Sc. Paul Osinski
  • Untersuchung verschiedener Netzentgeltsystematiken und deren Auswirkungen auf unterschiedliche Netzanschlussnehmer
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Kohlekraftwerke in Großbritannien und in Deutschland - Analyse von Inflexibilitäten und Kohleausstiegsperspektiven
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Sven Kolkmann
  • Hourly Price Forward Curve im deutschen Elektrizitätsmarkt - Methodenvergleich und Bewertung
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Philip Beran
  • Datenanalyse zu Nicht-Verfügbarkeiten des deutschen konventionellen KraftwerksparksDetails

    Weitere Informationen finden Sie hier.


    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Sven Kolkmann
  • Auswirkungen vertikaler Netzrestriktionen auf den optimalen EnergiespeicherzubauDetails

    Hier erhalten Sie weitere Informationen.


    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Gerald Blumberg
  • Modellierung von flexiblen Betriebsmitteln in der optimierenden Netzberechnung
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Tim Felling

  • Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre

  • Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre

  • Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Analyse zur regionalen Flexibilisierung von Stromverbrauchern
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Windprognosefehler im CWE-Raum - Auftreten und Ursachen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Modellierung kurzfristiger Windprognosen und Eigenschaften von Updates in Windprognosepfaden
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Sven Kolkmann
  • Analyse von diskutierten Reformen des Europäischen Emissionshandelssystem
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Marktmacht in Flexibilitätsmärkten: Identifikation und GegenmaßnahmenDetails

    In den letzten Jahrzehnten wurden unterschiedliche Konzepte zur Behebung von Netzengpässen im Übertragungsnetz diskutiert. Während in den USA vor allem das sogenannte „Nodal Pricing“ praktiziert wird, basiert der europäische Strommarkt auf dem Konzept des „Zonal Pricing“. Da innerhalb einer Preiszone keine Preissignale einen physikalisch möglichen Lastfluss garantieren können, müssen Netzbetreiber vor allem in Deutschland immer häufiger auf Notfallmaßnahmen wie Redispatch und Einspeisemanagement zurückgreifen.

    In Deutschland werden diese Notfallmaßnahmen vorrangig kostenbasiert entschädigt, d.h. die Zusatzkosten der Kraftwerke, die ihre Fahrpläne ändern, so dass keine Netzengpässe mehr vorhanden sind, werden entschädigt. In den letzten Jahren wurden jedoch immer wieder marktbasierte Ansätze erprobt, zum Beispiel in Form von regionalen Flexibilitätsmärkten (siehe Projekt „enera“). Durch die regionalen Marktgebiete besteht jedoch die Gefahr, dass einzelne Marktakteure Marktmacht besitzen und dadurch erhöhte Preise fordern können.

    In dieser Arbeit sollen Instrumente zur Identifikation von Marktmacht in Flexibilitätsmärkten identifiziert und mögliche Gegenmaßnahmen recherchiert werden. Der Nutzen und die Umsetzbarkeit der Gegenmaßnahmen soll im Anschluss qualitativ diskutiert und anhand eines kleinen Modells demonstriert werden. Bei dem Modell handelt es sich zum Beispiel um ein vereinfachtes 3-Knotenmodell. Die Implementierung soll per Matlab oder Python erfolgen.


    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Untersuchung regionaler Energie- sowie CO2 –Einsparpotentiale privater Haushalte im Wärmesektor
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Auswirkungen der Modellierung von Kraftwerksverfügbarkeiten bei der Versorgungssicherheitsbewertung am Beispiel von Common Mode Events
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: Dr. Benjamin Böcker
  • Anforderungen an die künftige IT Zielarchitektur eines Energiehandelsunternehmens bedingt durch Digitalisierung, Dezentralisierung und Dekarbonisierung
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Philip Beran
  • Investitionsbewertung von Windparks am Beispiel des Realoptionsansatzes
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Marktüberwachung im Strommarkt - Internationale Ansätze und Anwendung auf Deutschland
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Simon Voswinkel
  • Das EEG im internationalen Vergleich – Ausgestaltung verschiedener Förderinstrumente und ihre Steuerungswirkung auf die Windenergie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Paul Osinski
  • Repowering von Windenergieanlangen in Deutschland - Modellierung der Wirtschaftlichkeit der Anlagenerneuerung
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Paul Osinski
  • Kommunaler Klimaschutz: Eine empirische Analyse der Klimaschutzkonzepte von Städten und Kommunen (Englischer Titel: Municipal climate protection: An empirical analysis of the climate protection concepts of cities and municipalities) Details

    Die Bundesregierung hat mit dem Klimaschutzplan 2050 ihre anspruchsvollen nationalen Klimaschutzziele bestätigt und weiter präzisiert. Deutschlands Langfristziel ist es, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden. Das im Oktober 2019 von der Bundesregierung beschlossene Klimaschutzprogramm 2030 setzt den Klimaschutzplan mit konkreten Maßnahmen um.

    Dabei liegen in Kommunen und im kommunalen Umfeld große Potenziale zur Minderung von Treibhausgasen. Mit der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld („Kommunalrichtlinie“) wird die Förderung des kommunalen Klimaschutzes, der bereits seit dem Jahr 2008 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gefördert wird, fortgesetzt.

    Ziel der Richtlinie ist es, die Anreize zur kostengünstigen Erschließung von Minderungspotenzialen im kommunalen Umfeld zu verstärken, die Minderung von Treibhausgasemissionen zu beschleunigen und messbare Treibhausgaseinsparungen zu realisieren. Mit den durch diese Richtlinie geförderten investiven Vorhaben werden über die Wirkdauer der Maßnahmen jährliche zusätzliche Einsparungen in Höhe von mindestens 400.000 Tonnen CO2-Äquivalent (brutto) angestrebt.

    Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen Klimaschutzstrategien von Städten und Kommunen zur Umsetzung der Kommunalrichtlinie analysiert werden. Ansprechpartner sind vor allem die Klimaschutzmanager*innen, die von vielen Städten und Kommunen im Rahmen der Richtlinie eingestellt wurden. Durch Interviews oder die Erstellung eines Fragebogens können die aktuellen Konzepte und Bemühungen erhoben und im Anschluss analysiert werden.


    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Analyse und Prognose von Intraday-Preisen anhand von ökonometrischen Modellen und rekurrenten neuronalen Netzen
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Lars Ostmeier
  • Analyse der Öffnung des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes in Hinblick auf die Harmonisierung der europäischen Erneuerbarenförderung
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Analyse von diskutierten Reformen des Europäischen Emissionshandelssystem
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Dr. Julia Bellenbaum
  • Analyse fundamentaler Strommarktgrößen unter Berücksichtigung von Unsicherheiten in CO2-Bepreisung und Wetterjahren
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Lars Ostmeier
  • Ausstieg aus der Kohleverstromung in Deutschland - Auswirkungen auf den europäischen Strommarkt und die Klimaziele
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance
  • Das EEG im internationalen Vergleich – Ausgestaltung verschiedener Förderinstrumente und ihre Steuerungswirkung auf die Windenergie
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Paul Osinski
  • Modellierung von zeitlichen Abhängigkeiten bei stochastischen Analysen zur Versorgungssicherheit
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: Dr. Benjamin Böcker
  • Analyse des Effizienzvergleichs der Bundesnetzagentur für Verteilnetzbetreiber im deutschem Gasnetz
    Bachelorarbeit Volkswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Christopher Jahns
  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit des Weiterbetriebs von Onshore-Windenergieanlagen
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Julian Radek
  • Analyse der Flexibilisierungsmöglichkeiten von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen im Umfeld kurzfristiger Strommärkte
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance
  • Analyse von Privatfahrzeug-Mobilitätsverhalten und Eignung dessen zur Erhöhung des Photovoltaik-Eigenstromverbrauchs
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: Roland Broll, Hendrik Kramer, Ansprechpartner: M.Sc. Hendrik Kramer

  • Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Ermittlung des CO2-Budgets durch die iterative Anpassung des CO2-Preises am Joint Market Model
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M. Sc. Arne Pöstges
  • Klimareporting in Unternehmen – Konzept und praktische Umsetzung bei ausgewählten DAX30-Unternehmen
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Jonas Höckner
  • Energiewende und Klimaschutz in der EU - Analyse der bisherigen Entwicklungen
    Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Robin Leisen
  • Die Digitalisierung und ihre Auswirkung auf Geschäftsmodelle kommunaler Energieversorger
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Christopher Jahns
  • (Englischer Titel: Dynamic Anomaly Detection in Market Data with Neural Networks for Error Identification)
    Masterarbeit Wirtschaftsingenieurswesen, Ansprechpartner: M.Sc. Christopher Jahns
  • Saisonale Einflusse auf das Flexibilitätspotential von Elektromobilität für den Strommarkt
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Florian Boehnke
  • COVID-19: Fluch oder Segen für das Klima? Auswirkungen der Pandemie auf die Emissionen europäischer Wirtschaftssektoren
    Bachelorarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Felix Meurer
  • Mechanismen eines internationalen Climate Clubs - Eine Bewertung von globalen Ansätzen zur Emissionsminderung
    Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Analyse der lastflussbasieren Marktkopplung im Zentralwesteuropäischen Strommarkt
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance
  • Flow-based market coupling with integrated redispatch
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
  • Statistische Analyse der lastflussbasierten Marktkopplung im Zentralwesteuropäischen Strommarkt
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance
  • Potentials of blockchain technology for decentralized energy systems: regulations and use cases
    Masterarbeit BWL - Energy and Finance, Ansprechpartner: M.Sc. Abuzar Khalid
  • Einflussfaktoren für die Verbreitung von Elektromobilität – Eine Analyse am Beispiel
    Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, Ansprechpartner: M.Sc. Abuzar Khalid